Über das Blog

Das Weblog “Studienstätte Protestantismus” informiert über alle Aktivitäten des Projekts zum Ausbau der Forschungsbibliothek Gotha zu einer Forschungs- und Studienstätte für die Kulturgeschichte des Protestantismus in der Frühen Neuzeit. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen der Aktionslinie zur „Förderung herausragender Forschungsbibliothek“ gefördert. Die zur Universität Erfurt gehörende Forschungsbibliothek Gotha ist eine der bedeutendsten historischen Bibliotheken in Deutschland. Sie nimmt aufgrund ihres einmaligen Bestandes an Handschriften, Alten Drucken, Korrespondenzen, Tagebüchern und Nachlässen den Rang einer Referenzsammlung für die Geschichte des Protestantismus vom 16. bis 18. Jahrhundert ein. Im Rahmen des Projekts sollen die digitalen Dienstleistungen fortentwickelt, weitere handschriftliche Bestände zur Reformationsgeschichte des 16. Jahrhunderts und zur Wirkungsgeschichte des Protestantismus im 17. und 18. Jahrhundert erstmals erschlossen sowie Ausstellungen und wissenschaftliche Tagungen in Anlehnung an die Themenjahre der Reformationsdekade bis 2017 durchgeführt werden. In diesem Rahmen präsentiert
das Weblog Informationen zu Vorträgen, Tagungen, Ausstellungen und weiteren Aktivitäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.