2016

Freitag, 26. Februar 2016, 18.00 Uhr, Forschungsbibliothek Gotha, Spiegelsaal    

Festakt zum 85. Geburtstag von Ernst Koch
„Ich verspreche Ihnen nochmals feyerlich, das Wort Pietist nie wieder im üblen Sinne zu gebrauchen …“ – Fromme Identitätsfindung im späten 18. Jahrhundert
Festrede: Prof. Dr. Veronika Albrecht-Birkner (Siegen)
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha in Verbindung mit der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte sowie dem Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V.

Donnerstag, 7. April 2016, 18.15 Uhr, Forschungsbibliothek Gotha, Herzog-Ernst-Kabinett

Myconius – Die Reformation und die „mittlere Ebene“
Referent: Superintendent Friedemann Witting (Gotha)
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha

Mittwoch, 20. April 2016, 18.15 Uhr, Forschungsbibliothek Gotha, Spiegelsaal
Die letzten Tage im Leben des Herrn Melanchthon. Geschichten und Texte anlässlich des 456. Todestages Philipp Melanchthons
Referent: Dr. Stefan Rhein (Wittenberg)
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha und Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V.

Mittwoch, 4. Mai 2016, 18.15 Uhr, Forschungsbibliothek Gotha, Herzog-Ernst-Kabinett
Myconius als Historiograph der Reformation
Referent: PD Dr. Günter Frank (Bretten)
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha und Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V.

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18.15 Uhr, Forschungsbibliothek Gotha, Herzog-Ernst-Kabinett
Verteidiger des Glaubens. Geschichte und Erinnerung bei den Ernestinern
Dr. Andreas Klinger (Erfurt)
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha und Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V.

Mittwoch, 27. Juli 2016, 18.15, Forschungsbibliothek Gotha, Spiegelsaal
Ernestinische Residenzarchitektur
Prof. Dr. Matthias Müller (Mainz)
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha und Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha
e.V.

Sonnabend, 1. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Schlosskirche
„Von wahrem Reichthume der Harmonie“. Gottfried Heinrich Stölzel – Ein Gesprächskonzert
Telemannisches Collegium Michaelstein
Leitung: Prof. Ludger Rémy

Gefördert durch die Mitteldeutsche Barockmusik e.V. aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie durch den Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V.

Dienstag, 22. November, 18.15 Uhr, Forschungsbibliothek Gotha, Herzog-Ernst-Kabinett 
„Rechenknechte und Rechenmeister – Rechenbücher der frühen Neuzeit aus der Sammlung des  Arithmeums“ von Prof. Dr. Ina Prinz (Bonn)
Der Vortrag setzt die internationale Vortragsreihe „Gothaer Vorträge zur Bildungsgeschichte“ der Frühen Neuzeit fort, die gemeinsam von Forschungsbibliothek und Forschungszentrum Gotha organisiert wird.
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha, Forschungszentrum Gotha